Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung Vergleich

Immobilieneigner nutzen am besten den Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung Vergleich. Um damit die beste Versicherung zum besten Preis und mit den besten Leistungen für sich und eventuelle Schadensfälle abzuschließen. Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung (auch abgekürzt "Grundbesitzerhaftpflicht") schützt Sie vor allem bei Schadenersatzforderungen, bei Verletzung von Verkehrsversicherungspflichten, die direkt Sie als Eigentümer betreffen. Wenn Sie also ein unbebautes Grundstück besitzen oder Eigentum vermieten, ist der Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung Vergleich genau das richtige Werkzeug für Sie.

Dieser Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung Vergleich ist kostenfrei und unverbindlich


Warum Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung?

Als Eigentümer eines Grundstücks oder auch als Besitzer einer Immobilie und bei Verpflichtung zu Schadensersatz schützt Sie die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung, vor der persönlichen Haftung allzu hoher finanzieller Verpflichtungen. Grundsätzlich unterscheidet man hier zwischen den drei Schadensformen, Vermögensschaden, Personenschaden und Sachschaden. Die Schäden, um die es konkret dabei geht, verursachen Sie als Grundbesitzer in den meisten Fällen nicht einmal selbst. Sondern in der Regel indirekt durch die mögliche Verletzung der Verkehrs- und Instandhaltungspflichten.

 

  • Beispiel 1: Sie sind Ihren Pflichten der Schneeräumung nicht nachgekommen. Ein Passant rutscht auf Ihrem Gelände aus, verletzt sich und erhebt nun Schadenersatzansprüche gegen Sie.

 

  • Beispiel 2: Während eines Herbststurms fliegen Dachziegeln von Ihrem Dach und beschädigt parkende Fahrzeuge. Auch hier richten sich die Schadenersatzansprüche der Fahrzeugbesitzer gegen den Grundstückseigner, von deren (möglicherweise obendrein nicht ausreichend gewarteten) Dächern die Ziegeln gefallen sind.

Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich: Geld sparen

Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung ist nötig, um solche, oftmals gar nicht direkt selbst verursachten Schäden und deren finanzielle Folgen vom Gebäude- oder Grundstückseigner abzuwenden. Daher ist die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung eine dringend abzuschließende Versicherung, bei der Sie aber - wie bei so vielen ähnlichen Policen - einiges Geld sparen können.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung Vergleich: Deckungssummen

Wie auch bei der privaten Haftpflicht oder der Kfz-Haftpflicht, sind es vor allem die Deckungssummen, auf die Sie im Vergleich achten sollten. Nicht zuletzt bei Personenschäden können auch bei der Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung schnell Schäden in 6- oder 7-stelligem Bereich entstehen. Achten Sie darauf, dass entsprechend hohe Deckungssummen in Ihrer Police gewährleistet sind.

Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich: Leistungen und Prämien

Neben den Deckungssummen bei den einzelnen Schadensarten empfehlen wir, beim Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung Vergleich vor allem auf die Versicherung bezüglich Allein- und Gemeinschaftseigentum, der Risikoart und der Beitragsentwicklung in Bezug auf die mögliche Jahresbruttomiete zu achten. All diese Angaben zeigt Ihnen unser Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherung Vergleichsrechner auf einen Blick. Die letztendliche Entscheidung für die eine oder andere Versicherung sollte dann die bestmögliche Kombination aus Beiträgen und Leistungen sein.

​Wer nicht vergleicht,

kann nicht sparen!

​Keine Neuigkeiten verpassen!

Mit unserem Newsletter ​keine neuen gesetzlichen Regelungen mehr verpassen, profitieren Sie von unserem Netzwerk, unserem Wissen und lassen Sie sich immer auf dem aktuellen Stand ​bringen. ​Wir informieren Sie auch, wenn Versicherungen Neuerungen oder top Angebote bereitstellen.