Kfz-Versicherung

​Wer ein Auto zulassen will, braucht eine Bestätigung, dass das Fahrzeug versichert ist, die Versicherungsbestätigung. Die früher als Doppelkarte bezeichnete Bestätigung stellt der Versicherer unmittelbar nach Antragsannahme aus. Damit hat der Kunde bereits Versicherungsschutz vor Eingang des ersten Beitrages, also auf den ersten Metern, die er mit dem Auto fährt.


Diesen vorläufigen Versicherungsschutz gibt es automatisch nur für die Haftpflichtversicherung. Für die Kasko muss er extra angekreuzt werden. Darauf sollte man bei Aushändigung der Karte achten. Zu beachten ist auch, dass der vorläufige Versicherungsschutz rückwirkend erlischt, wenn der erste Beitrag nicht fristgerecht eingezahlt wird. Quelle

Kfz-Versicherung

Unser Kfz-Versicherung Vergleich bei sparen-mit-preisvergleich.de hilft Ihnen, bei einer der wichtigsten und am weitesten verbreiteten Versicherungsarten die Übersicht über anstehende Kosten und mögliche Tarife zu behalten. Denn was die einen als Möglichkeiten ansehen, ist für die anderen einfach nur ein Tarifdschungel, der unübersichtlicher kaum sein kann. Hier ist sparen-mit-preisvergleich.de Ihre perfekte Orientierung: Wir helfen Ihnen, mit unserem Kfz-Versicherung Vergleich genau die richtige wie auch die für Sie günstigste Kfz-Versicherung zu finden und abzuschließen. So sind Sie sicher auf den Straßen unterwegs und geben nicht mehr aus, als es unbedingt notwendig ist. Wie man dieses beides ganz einfach kombiniert? Lesen Sie weiter!

Kfz-Versicherung Pflicht in Deutschland

Bevor wir in den Kfz-Versicherung Vergleich gehen, zunächst einmal eine wichtige Information vorab: Sie brauchen eine Kfz-Versicherung nicht nur, Sie müssen auch eine abschließen, denn in Deutschland ist die Kfz-Versicherung Pflicht. Wie zum Beispiel auch die Krankenversicherung, ist die Kfz-Versicherung verpflichtend für jeden in Deutschland - zumindest jeden, der am Straßenverkehr teilnimmt. Somit braucht jeder eine Kfz-Versicherung, der mit einem Motorrad, einem Lastenfahrzeug oder auch einem ganz normalen Auto am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt.

Welche Kfz-Versicherung brauche ich?

Auf diese Suche nach einer passenden Kfz-Versicherung müssen Sie sich also so oder so irgendwann einmal machen, bevor Sie auf Deutschlands Straßen mitfahren. Doch Sie müssen freilich nicht das erstbeste, bzw. "erstschlechteste" Angebot annehmen, denn es gibt für jeden Bedarf die passende Kfz-Versicherung. Was die Versicherung und deren Kosten angeht, kann es große Unterschiede in den Beiträgen geben, die letztlich auch mit einer eventuellen Werkstattbindung, den erbrachten Leistungen und auch den eigenen Fahrkünsten zusammenhängen. Auf sparen-mit-preisvergleich.de lernen Sie die wichtigsten Unterschiede bei den Kfz-Versicherungen kennen.

Kfz-Versicherung Vergleich: die Schadenfreiheitsklassen

Ganz wichtig beim Kfz-Versicherung Vergleich sind die so genannten Schadenfreiheitsklassen. Wie lange fahren Sie schon und - noch wichtiger - wie lange tun Sie dies schon, ohne dabei einen versicherungspflichtigen Schaden erzeugt zu haben? Im Versicherungsdeutsch spricht man hier von den SF-Klassen. Sie geben Ihre Schadensbilanz wieder, und jedes Versicherungsjahr, das Sie schadenfrei hinter sich bringen, bringt Ihnen eine verbesserte Schadensfreiheitsklasse ein. Wie günstig es hier für Sie werden kann, verdeutlicht die beste SF-Klasse, die SF26, bei der Sie 75-80% Ihrer Beiträge sparen können.

Teilkasko und Vollkasko

So viel zum Thema Kfz-Versicherung Vergleich in Sachen Beiträge. Was aber im Schadensfall? Wann zahlt die Kfz-Versicherung? Hier können Sie sich entweder teilweise oder voll absichern, sprich eine Teilkasko- oder Vollkasko-Kfz-Versicherung abschließen. Diese Auswahl hat großen Einfluss auf die Versicherungsbeiträge aber eben auch auf die Schadensabdeckung. Natürlich erhalten Sie mit der Teilkasko einen soliden Grundschutz. Gerade Personen mit teuren Fahrzeugen oder solche, die gerne auch Fahrlässigkeit mit absichern wollen, sollten aber über eine teurere Vollkasko nachdenken. Die beste für Ihre Zwecke finden Sie schnell und kostenlos über den Kfz-Versicherung Vergleich-Rechner bei sparen-mit-preisvergleich.de!

Diesen vorläufigen Versicherungsschutz gibt es automatisch nur für die Haftpflichtversicherung. Für die Kasko muss er extra angekreuzt werden. Darauf sollte man bei Aushändigung der Karte achten. Zu beachten ist auch, dass der vorläufige Versicherungsschutz rückwirkend erlischt, wenn der erste Beitrag nicht fristgerecht eingezahlt wird. Quelle

​Wer nicht vergleicht,

kann nicht sparen!

​Keine Neuigkeiten verpassen!

Mit unserem Newsletter ​keine neuen gesetzlichen Regelungen mehr verpassen, profitieren Sie von unserem Netzwerk, unserem Wissen und lassen Sie sich immer auf dem aktuellen Stand ​bringen. ​Wir informieren Sie auch, wenn Versicherungen Neuerungen oder top Angebote bereitstellen.